So erstellen Sie ein Formular auf einem Mac

So erstellen Sie ein Formular auf einem Mac - Bild 1

Ihr Mac-Computer bietet Ihnen eine Reihe von Tools zum Entwerfen von Formularen und zum Speichern in einem Format, das leicht erkennbar ist – sogar von Personen, die keinen Mac-Computer haben. Wenn Sie ein einfaches Formular erstellen möchten, das andere ausdrucken und ausfüllen können, können Sie es mit dem Pages-Programm von iWork entwerfen. Mit dem Tool können Sie Bilder und Formen einfügen, die das Aussehen Ihres Formulars verbessern können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Vorlagen zu verwenden, die Ihnen die meiste Arbeit abnehmen.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie Pages über das Dock auf Ihrem Mac.

    Schritt 2

    Klicken Sie in der Vorlagenauswahl auf „Leer“. Klicken Sie auf das „Leere“ Formular, das auf dem Bildschirm erscheint, und klicken Sie dann auf „Auswählen“.

    Schritt 3

    Geben Sie oben auf der Seite eine Überschrift für Ihr Formular ein. Markieren Sie den Text und verwenden Sie dann die Werkzeuge für Schriftart, Größe und Farbe in der Menüleiste oben im Seitenfenster, um der Überschrift das gewünschte Aussehen zu geben.

    Schritt 4

    Klicken Sie im oberen Menü auf „Einfügen“ und dann auf „Auswählen“. Navigieren Sie zu einem Logo in den Dateien und Ordnern auf Ihrem Computer und doppelklicken Sie darauf. Wenn das Logo auf der Seite platziert ist, klicken Sie darauf, um seine Ränder hervorzuheben. Sie können dann eine Ecke nach innen oder außen ziehen, um sie größer oder kleiner zu machen. Klicken Sie dann auf das Logo und ziehen Sie es an die Stelle, an der es auf der Seite erscheinen soll.

    Schritt 5

    Klicken Sie in der Menüleiste auf das Symbol „Textfeld“. Wenn das Textfeld zur Seite hinzugefügt wurde, klicken Sie darauf. Ziehen Sie eine Ecke, um eine rechteckige Form zu erhalten, und ziehen Sie dann das gesamte Feld an den oberen Rand der Seite. Klicken Sie auf das Feld „Text eingeben“ und geben Sie die erste gewünschte Information in das Formular ein. Das erste Feld könnte beispielsweise das Feld „Name“ oder „Adresse“ sein. Wiederholen Sie dies für jedes Feld, das Sie einschließen möchten.

    Schritt 6

    Platzieren Sie Ihren Cursor direkt hinter dem Text im ersten Feld und drücken Sie die Taste „_“ mindestens 20 Mal oder öfter, um eine Zeile zu erstellen, in der Personen ihre Informationen eingeben können. Wiederholen Sie dies für jedes Feld, das die Leute ausfüllen sollen.

    Schritt 7

    Verwenden Sie das Symbol "Formen", um Kontrollkästchen für Ihr Formular zu erstellen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Personen ihre Präferenz unter drei Auswahlmöglichkeiten angeben, können Sie drei Kästchen erstellen und sie bitten, eines anzukreuzen. Klicken Sie dazu in der Menüleiste auf das Symbol „Formen“ und wählen Sie dann eine quadratische Form aus. Klicken Sie auf das Symbol „Füllen“ und dann auf das weiße Quadrat in der Liste der Farboptionen. Dadurch wird die automatische Farbfüllung in der Form entfernt. Ziehen Sie die Ecken der Form, um das Feld kleiner zu machen. Verwenden Sie dann Textfelder, um Text neben den Kontrollkästchen zu platzieren.

    Schritt 8

    Klicken Sie im oberen Menü auf „Datei“. Klicken Sie dann auf "Exportieren". Klicken Sie auf „PDF“ aus den verschiedenen Optionen, die auf dem Bildschirm erscheinen, und klicken Sie auf „Weiter“. Geben Sie der Datei im nächsten Fenster einen Namen und klicken Sie dann auf „Exportieren“.

    Tip

    To access template forms available in Pages, click "Forms" from the Template Chooser that appears as you open Pages and open the form you want. You can then alter the form to include your own information and logo. To convert a form into one that can be filled out electronically, you'll need another type of software, such as Adobe Acrobat.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up