So erstellen Sie ein Flussdiagramm auf einem Mac

So erstellen Sie ein Flussdiagramm auf einem Mac - Bild 1

Mit Pages, der Desktop-Publishing-App, die mit jedem Mac-Computer geliefert wird, können Sie ein Flussdiagramm für jedes Projekt erstellen und anpassen. Die Seiten 5.2 enthalten Formen, die verschiedene Schritte in einem Prozess darstellen, sowie Linien und Pfeile, um den Fluss zwischen den Schritten zu veranschaulichen. Sobald Sie eine neue Form oder Linie hinzufügen, werden die Bearbeitungsoptionen unter Registerkarten im Formatbedienfeld angezeigt, das sich rechts neben Ihrem Dokument öffnet. Wenn Sie diese Schublade nicht sehen, klicken Sie einfach auf das pinselförmige „Format“-Symbol.

Index

    Formen hinzufügen

    Zu den in Pages verfügbaren Formen gehören Ovale, Rechtecke, Dreiecke und Fünfecke. Um eine zu Ihrem Flussdiagramm hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol „Form“ in der Symbolleiste oder wählen Sie „Form“ aus dem Menü „Einfügen“. Nachdem sich die Form auf der Seite befindet, ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle oder ändern Sie die Größe, indem Sie an einer beliebigen Ecke ziehen. Halten Sie die "Umschalt"-Taste gedrückt, während Sie die Größe ändern, um die Proportionen einzuschränken. Ändern Sie die Farbe und den Rahmen einer Form, indem Sie im Formatbedienfeld auf der Registerkarte „Stil“ auf einen beliebigen Stil klicken, oder geben Sie die Füll- und Rahmenfarben an, indem Sie auf die entsprechende Option klicken. Sie können auch eine Reflexion oder einen Schatten hinzufügen oder die Deckkraft einer Form ändern. Um eine Form zu duplizieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um sie zu kopieren, und fügen Sie sie dann ein. Beim Verschieben einer Form werden Hilfslinien angezeigt, die Ihnen helfen, sie an anderen Formen auszurichten.

    Text hinzufügen

    Nachdem Sie eine Form erstellt haben, fügen Sie ihr Text hinzu, indem Sie oben im Formatbedienfeld auf die Registerkarte „Text“ klicken. Der aktuelle Textstil wird oben im Menü aufgelistet. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Stilnamen, um eine andere Schriftart auszuwählen. Passen Sie Größe, Farbe und Ausrichtung an, indem Sie auf die entsprechenden Menüs klicken. Nachdem Sie einer Form Text hinzugefügt haben, können Sie die Form möglicherweise nicht verschieben oder ihre Größe ändern, selbst nachdem Sie wiederholt auf die Form geklickt haben. Klicken Sie in diesem Fall einfach auf eine leere Stelle im Dokument und dann erneut auf die Form.

    Fließpfeile hinzufügen

    Die meisten Flussdiagramme sind bedeutungslos ohne Pfeile, die den Informationsfluss von einem Objekt zum anderen anzeigen. Wählen Sie eine Pfeillinie aus dem Formsymbol in der Symbolleiste aus oder klicken Sie auf „Einfügen“, gefolgt von „Linie“ und „Linie mit Pfeilspitze“. Ziehen Sie den Pfeil an die gewünschte Stelle. Um die Länge zu drehen oder zu ändern, ziehen Sie den Ankerpunkt an beiden Enden der Linie. Auf der Registerkarte „Stil“ des Bedienfelds „Format“ können Sie den Endpunktstil an beiden Enden der Linie ändern. Standardmäßig sind die Pfeilspitzen klein, aber Sie können sie vergrößern, indem Sie die Linienstärke erhöhen.

    Verwenden von Verbindungslinien

    Die Verwendung von Verbindungslinien anstelle von Pfeilen erleichtert die Neuorganisation eines Flussdiagramms während des Zeichnens, da sich die Linien mit den Shapes bewegen, denen sie zugeordnet sind. Verbindungslinien sind eine der am wenigsten intuitiven Funktionen von Pages 5.2. Um Verbindungslinien an Objekten anzubringen, wählen Sie zunächst zwei Objekte aus, während Sie die "Befehlstaste" gedrückt halten und jedes von ihnen anklicken. Stellen Sie dann sicher, dass die Formen die Option „Bei Seite bleiben“ auf der Registerkarte „Anordnen“ des Bedienfelds „Format“ verwenden. Wenn Sie damit fertig sind, fügen Sie eine Verbindungslinie ein, indem Sie auf die gekrümmte Linie in der Schaltfläche „Form“ in der Symbolleiste klicken oder eine der drei Verbindungslinien im Abschnitt „Linie“ des Menüs „Einfügen“ auswählen. Anfangs gibt es keine Pfeilspitzen auf Verbindungslinien, aber Sie können sie hinzufügen, indem Sie auf die Menüs „Endpunkte“ auf der Registerkarte „Stil“ des Bedienfelds „Format“ klicken.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up