So erstellen Sie ein Backup ohne den Passcode für ein iPhone

So erstellen Sie ein Backup ohne den Passcode für ein iPhone - Bild 1

Wenn Sie Ihrem Apple iPhone einen Passcode zugewiesen haben, damit andere Personen nicht auf Ihr Gerät zugreifen können, ohne diesen eindeutigen Code einzugeben, müssen Sie den Code nicht wirklich kennen, wenn Sie eine Sicherungskopie der Inhalte auf Ihrem erstellen möchten Gerät. Alles, was Sie tun müssen, ist iTunes von Apple zu verwenden, das Programm, das Sie die ganze Zeit zum Übertragen von Inhalten von Ihrem Computer auf Ihr Gerät verwendet haben.

Index

    Schritt 1

    Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer. Verwenden Sie das USB-Synchronisierungskabel, mit dem Sie Ihr iPhone die ganze Zeit über mit Ihrem Computer verbunden haben.

    Schritt 2

    Öffnen Sie iTunes, indem Sie auf das Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop doppelklicken. Wenn kein Desktop-Symbol vorhanden ist, befindet sich eines im „iTunes“-Ordner Ihres „Start“-Menüs.

    Schritt 3

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres iPhones in der Liste „Geräte“ in iTunes.

    Schritt 4

    Klicken Sie auf „Sichern“, um ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, ohne den Passcode zu verwenden, den Sie auf dem Gerät selbst festgelegt haben.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up