So erstellen Sie ausfüllbare Formulare aus gescannten Dokumenten

So erstellen Sie ausfüllbare Formulare aus gescannten Dokumenten - Bild 1

Ausfüllbare Formulare ermöglichen es Benutzern, Informationen direkt in ein elektronisches Dokument einzugeben. Durch die Verwendung von ausfüllbaren PDFs können Sie Formulare elektronisch versenden. Das Eintippen von Informationen in Formulare stellt auch sicher, dass sie lesbar sind. Um ausfüllbare Formulare zu erstellen, verwenden Sie spezielle PDF-Software. Sie können Testversionen dieser Software herunterladen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Index

    Adobe Acrobat X

    Schritt 1

    Öffnen Sie Adobe Acrobat X. Klicken Sie auf das Menü „Datei“. Wählen Sie die Option „Öffnen“. Suchen Sie die gescannte Dokumentdatei. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

    Schritt 2

    Öffnen Sie das Menü "Datei". Zeigen Sie auf „Erstellen“. Wählen Sie im Menü „PDF-Formular“. Wählen Sie die Option "Aktuelles Formular verwenden". Adobe Acrobat scannt Ihr Dokument und erkennt mögliche Formularfelder. Acrobat wechselt dann in den „Formularbearbeitungsmodus“.

    Schritt 3

    Bearbeiten Sie das von Adobe erstellte Formular. Stellen Sie sicher, dass die Formularfelder korrekt sind. Löschen Sie nicht benötigte Formularfelder, indem Sie sie auswählen und die Taste „Entf“ drücken. Fügen Sie Formularfelder hinzu, indem Sie die Schaltflächen in der oberen Menüleiste verwenden.

    Schritt 4

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei". Wählen Sie „Speichern unter“ aus der Liste. Legen Sie einen Speicherort fest. Benennen Sie Ihr Formular. Drücken Sie die Schaltfläche "Speichern".

    CutePDF Professional

    Schritt 1

    Starten Sie Cute PDF Professional. Öffnen Sie das Menü "Datei". Wählen Sie die Option „Öffnen“. Suchen Sie Ihr gescanntes Dokument auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

    Schritt 2

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Formularbearbeitung". Wählen Sie ein Formularsteuerelement aus. Ziehen Sie das Feld per Drag & Drop auf Ihr Formular. Bearbeiten Sie die Feldeigenschaften, um das Feld anzupassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

    Schritt 3

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei". Wählen Sie „Speichern unter“ aus der Liste. Legen Sie einen Speicherort fest. Benennen Sie Ihr Formular. Drücken Sie die Schaltfläche "Speichern".

    PDF-Maker

    Schritt 1

    Starten Sie das PDF Maker-Programm. Klicken Sie im oberen Menü auf "Datei". Wählen Sie „Öffnen“ aus der Liste der Optionen. Ändern Sie den Dateiformattyp in „PDF“. Wählen Sie Ihr gescanntes Dokument aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

    Schritt 2

    Fügen Sie Ihrem gescannten Dokument Formularsteuerelemente hinzu. Wählen Sie ein Formularsteuerelement aus der oberen Symbolleiste aus. Ziehen Sie es per Drag-and-Drop in Ihr Dokument. Verwenden Sie die seitlichen Registerkarten, um die Größe des Formularsteuerelements festzulegen.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei". Wählen Sie „Speichern unter“ aus der Liste. Legen Sie einen Speicherort fest. Benennen Sie Ihr Formular. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up