So erlauben Sie Benutzern, Dateien auf meine Website hochzuladen

So erlauben Sie Benutzern, Dateien auf meine Website hochzuladen - Bild 1

Eine Website, die auf irgendeine Weise Interaktion ermöglicht, bietet den Besuchern ein reichhaltigeres Erlebnis. Die Funktion zum Hochladen von Dateien ermöglicht es Ihren Benutzern, ihre Inhalte auf Ihrer Website zu platzieren. Dies kann zum Beispiel im Fall einer Kleinanzeigen- oder Video-Sharing-Site nützlich sein. Verwenden Sie PHP und ein HTML-Dateibrowserformular, um Benutzern das Hochladen von Dateien auf Ihre Website zu ermöglichen.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie einen Text oder HTML. Geben Sie die folgenden Daten ein, um das Dateibrowser-Formular zu erstellen:

    Datei wählen:

    Speichern Sie Ihre HTML-Datei (zB "uploadfile.html").

    Schritt 2

    Erstellen Sie die PHP-Datei „uploadfile.php“, die im Parameter „action“ des obigen Formulars angegeben ist. Geben Sie die folgenden Daten in eine neue Datei ein:

    <?php $ Pfad = "Dateien/"; $pfad = $pfad . Basisname( $_FILES['Benutzerdatei']['Name']);

    if(move_uploaded_file($_FILES['userfile']['tmp_name'], $path)) { echo "Upload erfolgreich". Basisname($_FILES['Benutzerdatei']['Name']); } else{ echo "Fehler beim Hochladen der Datei."; } ?>

    Beachten Sie, dass das Attribut "userfile" in "$_FILES" dem Attribut "name" Ihres Formulars entspricht. Es kann beliebig sein, muss aber an beiden Stellen identisch sein.

    Schritt 3

    Speichern Sie die Datei und laden Sie sie auf Ihren Server hoch. Testen Sie Ihre Seite, indem Sie zur Webseite navigieren und das Formular verwenden.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • HTML- oder Texteditor

    • PHP-fähiger Server

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up