So erhalten Sie eine Symbolleiste in Mozilla Firefox zurück

So erhalten Sie eine Symbolleiste in Mozilla Firefox zurück - Bild 1

Mozilla Firefox platziert seine grundlegenden Internet-Browsing-Tools – die Adressleiste, die Home-Schaltfläche, die Schaltfläche „Aktualisieren“ und mehr – auf der Navigationssymbolleiste. Firefox erlaubt auch die Installation und Verwendung anderer Symbolleisten, wie z. B. der Lesezeichen- und der Google-Symbolleiste. Diese Symbolleisten erstrecken sich standardmäßig über den oberen Rand des Browserbildschirms. Wenn Sie eine Symbolleiste versehentlich löschen, gibt Ihnen Firefox die Möglichkeit, sie wiederherzustellen.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie Mozilla Firefox.

    Schritt 2

    Klicken Sie auf „Ansicht“ oder drücken Sie gleichzeitig „ALT“ und „V“.

    Schritt 3

    Platzieren Sie Ihren Mauszeiger im Dropdown-Menü über „Symbolleisten“. An der Seite öffnet sich ein neues Menü.

    Schritt 4

    Klicken Sie auf eine der Symbolleisten, die kein Häkchen neben sich haben. Ein Häkchen bedeutet, dass die Symbolleiste aktiv und sichtbar ist; Klicken Sie auf den Namen einer Symbolleiste, um sie auf Ihren Bildschirm zurückzubringen.

    Spitze

    Es ist möglich, Symbolleisten auf die Firefox-Standardeinstellungen zurückzusetzen. Klicken Sie auf „Ansicht“ oder drücken Sie „ALT“ und „V“, um das Symbolleisten-Menü zu öffnen. Klicken Sie auf „Anpassen“ und wählen Sie dann die Schaltfläche „Standardeinstellung wiederherstellen“.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up