So erhalten Sie die Telefonaufzeichnungen eines Ehepartners

So erhalten Sie die Telefonaufzeichnungen eines Ehepartners - Bild 1

Telefonate sind nicht so privat, wie viele Leute vielleicht denken. Jeder von Ihnen getätigte Anruf wird von Ihrem Telefondienstanbieter aufgezeichnet, falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Anrufe zugreifen müssen. Diese aufgezeichneten Anrufe können legal abgerufen werden, wenn die Aufzeichnungen Ihnen oder Ihrer unmittelbaren Familie gehören. Im Falle eines vermissten oder möglicherweise betrügenden Ehepartners ist es sehr praktisch, Zugriff auf all diese aufgezeichneten Anrufe zu haben.

Index

    Anweisungen

    Schritt 1

    Stellen Sie sicher, dass Sie den vollständigen Namen auf der Rechnung, die Rechnungsadresse, die Telefonnummer und die Kontonummer zur Hand haben. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Sozialversicherungsnummer und möglicherweise weitere Informationen angeben, um zu bestätigen, dass Sie ein Recht auf die Informationen haben.

    Schritt 2

    Rufen Sie Ihre Telefongesellschaft an und fragen Sie nach den Telefonaufzeichnungen für diesen Monat. Geben Sie alle Informationen an, die sie von Ihnen verlangen. Das Erhalten von Telefonaufzeichnungen für Ihren Ehepartner sollte einfach sein, wenn Sie denselben Plan mit ihm teilen. Beachten Sie, dass die Telefongesellschaft Ihnen Gebühren für den Zugang zu den Aufzeichnungen in Rechnung stellen kann. Möglicherweise können Sie detaillierte Telefonaufzeichnungen zusammen mit der monatlichen Rechnung erhalten, die sie zu Ihnen nach Hause liefern.

    Schritt 3

    Fragen Sie die Person am Telefon nach allen Informationen, die Sie wissen müssen. Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise Zugriff auf die Telefonnummern, die nur während eines bestimmten Zeitraums angerufen wurden, oder auf den Ort, an dem bestimmte Anrufe getätigt wurden. Der Zugang zu diesen Informationen sollte problemlos abgerufen werden können, wenn Sie die richtigen Informationen angeben.

    Schritt 4

    Besuchen Sie die Website der Telefongesellschaft Ihres Ehepartners und sehen Sie nach, ob Sie online auf ihre Telefonaufzeichnungen zugreifen können. Richten Sie ein Konto ein, indem Sie die erforderlichen Informationen eingeben. Das Einrichten eines Kontos zum Verfolgen von Anrufen kann dazu führen, dass eine Bestätigungs-SMS an das Mobiltelefon gesendet wird, daher ist es am besten, das Telefon zur Hand zu haben.

    Schritt 5

    Finden Sie ein Telefondienstunternehmen, das Sie sich leisten können. Die monatlichen Kosten für diese Dienste können je nach Umfang der bereitgestellten Informationen zwischen 25 und 250 US-Dollar liegen.

    Warnung

    It's best to retrieve phone records sparingly. Most people frown upon those who invade the privacy of others by using these records. Monitoring the records of your spouse may cause a trust issue between the two of you. Retrieving phone records isn't illegal, but abusing your spouse's records could put you in legal trouble. Monitoring the records of your immediate family is considered OK, but getting the records of your co-workers and friends is strongly not recommended.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up