So entfernen Sie ein deaktiviertes Passwort von einem iPhone

So entfernen Sie ein deaktiviertes Passwort von einem iPhone - Bild 1

Wenn Sie auf einem iPhone zu oft den falschen Passcode eingeben, wird das Telefon „deaktiviert“ und zeigt eine Meldung an, die Sie auffordert, es später erneut zu versuchen. Schließlich wird Ihr Telefon dauerhaft deaktiviert. In diesem Fall besteht die einzige Möglichkeit, das iPhone wieder zu verwenden, darin, es mit dem letzten Computer zu verbinden, mit dem es synchronisiert wurde, und es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Ihre Daten gelöscht, aber Sie können sofort alle Medien, Apps, Kontakte und andere Informationen, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben, erneut synchronisieren.

Index

    Schritt 1

    Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Dockingkabel mit dem Computer, mit dem es zuletzt synchronisiert wurde.

    Schritt 2

    Öffnen Sie iTunes, wenn es nicht automatisch geöffnet wird. Klicken Sie links im iTunes-Fenster auf den Namen Ihres iPhones.

    Schritt 3

    Klicken Sie im mittleren Bereich auf „Wiederherstellen“. Befolgen Sie die Anweisungen im angezeigten Dialogfeld. Lassen Sie Ihr iPhone immer verbunden.

    Schritt 4

    Richten Sie Ihr iPhone nach Abschluss der Wiederherstellung als neues Telefon ein. Wenn Sie es aus einer Sicherung einrichten, treten dieselben Passcode-Probleme auf. Befolgen Sie die Anweisungen im mittleren Bereich, um Ihr iPhone zu benennen und zu konfigurieren.

    Schritt 5

    Konfigurieren Sie Ihre Synchronisierungseinstellungen, indem Sie auf die Registerkarten oben im mittleren Bereich klicken. Klicken Sie auf „Übernehmen“, wenn Sie die Konfiguration der Einstellungen abgeschlossen haben.

    Tip

    Write down your passcode in a safe place to avoid losing data through a restoration.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up