So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome

Installieren Sie eine Werbeblocker-Erweiterung in Google Chrome, um zu verhindern, dass Werbung angezeigt wird, während Sie im Internet surfen. Chrome verfügt über einen eigenen Webshop, aus dem Sie kostenlose Werbeblocker herunterladen und installieren können. Es stehen eine Reihe hoch bewerteter Werbeblocker-Erweiterungen zur Auswahl.

Index

    Installieren Sie eine Werbeblocker-Erweiterung

    Schritt 1

    Öffnen Sie den Google Chrome-Browser und besuchen Sie den offiziellen Chrome Web Store .

    Schritt 2

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 1

    Geben Sie „Werbeblocker“ in das Suchfeld in der oberen linken Ecke des Web Store ein und drücken Sie die Eingabetaste , um eine Liste verwandter Werbeblocker anzuzeigen, die zur Installation in Chrome verfügbar sind.

    Schritt 3

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 2

    Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Erweiterungen und klicken Sie auf den Link Weitere Erweiterungsergebnisse .

    Schritt 4

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 3

    Klicken Sie auf den Namen eines Werbeblockers, um seine Detailseite anzuzeigen. Jede Erweiterung verfügt über eine Detailseite mit wichtigen Informationen zum Element, einschließlich seiner Funktionen, Downloadgröße, Datum der letzten Aktualisierung und ob es mit Ihrer Chrome-Version kompatibel ist. Jede Erweiterung hat auch eine benutzergenerierte Bewertung von fünf Sternen.

    Spitze

    Look for highly rated ad blockers that have been updated recently in order to ensure you're using an extension designed to block all of the latest ad types.

    Schritt 5

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 4

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Zu Chrome hinzufügen, um den ausgewählten Werbeblocker zu installieren.

    Adblocker-Einstellungen ändern

    Nachdem Sie einen Werbeblocker installiert haben, passen Sie seine Einstellungen über das Erweiterungsbedienfeld in Google Chrome an.

    Schritt 1

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 5

    Klicken Sie auf das dreizeilige Chrome-Menü in der oberen Ecke des Browserfensters und wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.

    Schritt 2

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 6

    Klicken Sie im Menü auf der linken Seite des Bildschirms auf Erweiterungen, um das Bedienfeld „Erweiterungen“ zu öffnen .

    Schritt 3

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 7

    Suchen Sie den Werbeblocker, den Sie anpassen möchten, und klicken Sie auf den Link Optionen .

    Schritt 4

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 8

    Passen Sie die bereitgestellten Einstellungen an. Was Sie hier sehen und anpassen, hängt vom verwendeten Werbeblocker ab. Bei den meisten können Sie Domains auf der weißen Liste festlegen , Websites, auf denen Sie die Anzeige von Anzeigen zulassen möchten.

    Tip

    If you have questions about the provided settings or about how the extension works, click the extension's Details link on the main Chrome Extensions panel and then click the Support tab for tips and FAQs provided by the extension's developer.

    Deaktivieren und Deinstallieren einer Erweiterung

    Sie können auch das Erweiterungsbedienfeld in Google Chrome verwenden, um einen Werbeblocker zu deaktivieren oder zu deinstallieren, den Sie nicht mehr verwenden möchten.

    Schritt 1

    Klicken Sie oben rechts im Browserfenster auf das dreizeilige Chrome-Menü und wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen aus.

    Schritt 2

    Klicken Sie im Menü auf der linken Seite des Bildschirms auf Erweiterungen .

    Schritt 3

    So deaktivieren Sie Werbung für Google Chrome - Bild 9

    Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen Aktiviert , um die ausgewählte Erweiterung zu deaktivieren. Klicken Sie auf das Papierkorb- Symbol, um die Erweiterung zu deinstallieren.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up