So deaktivieren Sie Textnachrichten mit Verizon

So deaktivieren Sie Textnachrichten mit Verizon - Bild 1

Manchmal erhalten Sie möglicherweise Spam oder unerwünschte Textnachrichten auf Ihrem Mobiltelefon. Mit dem Textnachrichten-Kontrollfeld von Verizon haben Sie die Möglichkeit, Nachrichten von bestimmten Nummern zu blockieren oder Textnachrichten vollständig zu deaktivieren. Dies kann später je nach Wahl auch rückgängig gemacht werden.

Index

    Schritt 1

    Überprüfen Sie die Quelle und die Art der Nachricht. Sie müssen wissen, ob es sich bei der Nachricht um eine Spam-Nachricht handelt, die über das Internet oder von einer Ihnen bekannten Person gesendet wurde. Dies wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung über die Methode zu treffen, die Sie beim Deaktivieren von Textnachrichten wählen sollten. Spam-Nachrichten können Sie vollständig blockieren, während Nachrichten von Personen, die Sie möglicherweise kennen, vorübergehend deaktiviert werden können.

    Schritt 2

    Melden Sie sich für ein Verizon-Online-Konto an. Dadurch können Sie auf verschiedene Online-Funktionen zugreifen. Sie müssen sich registrieren, damit Ihre Nummer in die Online-Datenbank von Verizon aufgenommen wird. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und erstellen Sie Ihr Passwort. Wenn Sie bereits ein Konto haben, melden Sie sich einfach an.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf die Registerkarte Nachricht. Wählen Sie unter Einstellungen den Nachrichtentyp aus, den Sie deaktivieren möchten. Wenn es sich um Spam handelt, klicken Sie auf die Schaltfläche zur Spambekämpfung. Klicken Sie für andere Nachrichten auf der Nachrichtenseite auf die Registerkarte „Meine Nutzung“, um zu „Nutzungssteuerung“ oben auf der Seite zu gelangen.

    Schritt 4

    Sperren Sie die Nummern. Verizon kann bis zu fünf Nummern blockieren. Klicken Sie auf die Anruf- und Nachrichtenschaltfläche. Geben Sie die Nummer(n), die Sie sperren möchten, in das dafür vorgesehene Feld ein. Wenn Sie einen monatlichen Plan mit Verizon haben, müssen Sie Ihrem Konto einen monatlichen Zugang von 4,99 $ hinzufügen. Auf diese Weise können Sie nicht nur die SMS blockieren, sondern auch die Anzahl der SMS begrenzen, die Sie in einem Monat erhalten.

    Schritt 5

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen". Dadurch können Ihre Daten von Verizon verarbeitet werden. Sobald Sie durch sind, können Sie eine Liste der gesperrten Nummern und das Ablaufdatum anzeigen, das Sie notieren sollten. Sie können den Service nach dem Ablaufdatum erneuern.

    Schritt 6

    Um die SMS-Funktion vollständig zu deaktivieren, rufen Sie den Verizon-Kundendienst unter *611 oder 1-800-922-0204 an. Verizon deaktiviert alle Messaging-Dienste auf Ihrem Mobiltelefon. Sie können sich auch bei Ihrem Verizon-Konto anmelden und auf „Meine Dienste“ und dann auf die Registerkarte „Hinzufügen/Entfernen“ klicken. Wählen Sie aus den Optionen „Nachrichten“ und klicken Sie auf „Entfernen“. Klicken Sie auf „Weiter“, um die Änderungen zu übermitteln.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up