So brennen Sie DVDs mit HandBrake

So brennen Sie DVDs mit HandBrake - Bild 1

HandBrake ist ein Programm, mit dem Sie Videodateien in unbrauchbaren Dateiformaten in eine neue Datei konvertieren können, die ein besseres oder häufiger verwendetes Format verwendet. Das Programm ist nützlich, um Videos in ein Format zu konvertieren, das auf mobilen Geräten verwendet werden kann, die Videos unterstützen, und um Filme in eine einzelne Videodatei zu konvertieren. Sie können konvertierte Dateien mit einem anderen DVD-Brennprogramm auf eine DVD brennen. Du kannst eine DVD nicht direkt mit HandBrake brennen, aber du kannst zuerst ein Video zum Brennen konvertieren.

Index

    Schritt 1

    Öffne HandBrake auf deinem Computer. Klicken Sie auf „Quelle“ und wählen Sie die Option, eine DVD, Videodatei oder einen zuvor gerippten DVD-Ordner zu verwenden.

    Schritt 2

    Suchen Sie nach der Datei und öffnen Sie sie. Warten Sie, bis die Datei gescannt wurde. Wenn die Datei kein Format hat, das vom Programm verwendet werden kann, wird dies auf dem Bildschirm angezeigt.

    Schritt 3

    Klicken Sie rechts neben „Ziel“ auf „Durchsuchen“ und wählen Sie den Desktop-Ordner des Computers aus. Klicken Sie auf „Start“ und warten Sie, bis die Datei in eine neue Datei konvertiert wurde.

    Schritt 4

    Öffnen Sie die erstellte Datei auf dem Desktop mit Ihrem DVD-Brennprogramm. Verwenden Sie das Programm Windows DVD Maker, das in Windows enthalten ist, wenn Sie kein anderes Programm haben.

    Schritt 5

    Legen Sie eine beschreibbare DVD in das Laufwerk Ihres Computers ein. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um die Disc zu brennen.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • DVD-Brennprogramm

    • Beschreibbare DVD

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up