So bestimmen Sie, ob Windows x64 oder x86 ist

So bestimmen Sie, ob Windows x64 oder x86 ist - Bild 1

Wenn Sie Software kaufen oder Patches und Upgrades auf Microsoft Windows herunterladen, müssen Sie feststellen, welche Bitanzahl-Edition des Betriebssystems auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Das integrierte Systeminformationsprogramm liefert Informationen über Ihre Computerhardware und Ihr Betriebssystem. Eine von zwei Editionen von Windows wird im Feld „Systemtyp“ angezeigt. X86 bezeichnet die 32-Bit-Edition von Windows und x64 ist die 64-Bit-Edition. Downloads von der Microsoft-Website sollten dem Systemtyp entsprechen, der in den Systeminformationen angegeben ist, oder die Installation wird nicht korrekt abgeschlossen.

Index

    Windows Vista und Windows 7

    Schritt 1

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, geben Sie „System“ in das Suchfeld ein und drücken Sie „Enter“.

    Schritt 2

    Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf die Option „Systemzusammenfassung“.

    Schritt 3

    Suchen Sie im rechten Informationsfenster nach „Systemtyp“ und notieren Sie sich die Edition Ihres Systems.

    Windows XP

    Schritt 1

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und wählen Sie „Ausführen“.

    Schritt 2

    Geben Sie „sysdm.cpl“ in das Suchfeld ein.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf die Registerkarte "Allgemein". Wenn Windows „X64 Edition“ auflistet, handelt es sich um eine 64-Bit-Version von Windows, wenn keine Edition aufgeführt ist, handelt es sich um eine X86 32-Bit-Edition.

    Spitze

    To double-check the information in Windows Vista and Windows 7, Computer Management can also be used to find the bit-edition. Click "Start," type in "Computer Management" and click "Device Manager." Click "Computer" to expand the list in the right informational window and make note of the bit edition.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up