So beschleunigen Sie einen Eee-PC

Die Laptop-Computer der Eee-Serie von Asus Computers sind in jeder Hinsicht so leistungsfähig wie jeder andere Laptop-PC. Dies bedeutet, dass Sie die Leistung Ihres Eee so vielfältig verbessern können wie bei fast jedem Windows-basierten Computer, egal ob es sich um ein Laptop- oder ein Desktop-Modell handelt. Da es jedoch schwierig ist, den Eee nach dem Kauf aufzurüsten, werden diese Methoden mit der Zeit und der Veröffentlichung neuer Programme immer wichtiger.

Index

    Schritt 1

    Defragmentieren Sie Ihren Computer, indem Sie Ihr Startmenü öffnen, in Ihren Ordner „Zubehör“ gehen, Ihren Ordner „Systemprogramme“ öffnen und auf „Systemdefragmentierung“ klicken. Dadurch wird die Festplattendefragmentierungssoftware aufgerufen, in der Sie das Laufwerk auswählen können, das Sie defragmentieren möchten, und dann auf „Festplatte defragmentieren“ klicken. Dadurch werden im Wesentlichen alle Dateien Ihres Computers sortiert, sodass sie leicht indiziert und schneller als sonst abgerufen werden können.

    Schritt 2

    Schließen Sie bestimmte nicht benötigte Startprogramme, indem Sie Ihr Startmenü öffnen und „MSCONFIG“ in die Suchleiste eingeben. Drücken Sie „Enter“ und Ihr Systemkonfigurationsbildschirm erscheint. Klicken Sie auf die Registerkarte „Autostart“ und deaktivieren Sie die Kästchen neben den Programmen, die beim Start Ihres Computers nicht gestartet werden sollen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Übernehmen“ und lassen Sie Ihren Computer zurücksetzen. Die geringere Belastung des Computers während des Hochfahrens lässt Ihren Eee-Laptop flüssiger laufen.

    Schritt 3

    Löschen Sie unbenutzte und unerwünschte Programme und Dateien. Indem Sie Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freigeben, kann Ihr Eee-Laptop Programme und Dateien leichter finden und öffnen.

    Schritt 4

    Übertakten Sie den Prozessor in Ihrem Eee-Laptop, indem Sie das Gerät neu starten und beim Start des Computers auf dem Asus-Begrüßungsbildschirm "F8" drücken. Dadurch gelangen Sie in Ihr BIOS, wo Sie in Ihrem Untermenü "Chipset Features Setup" die Geschwindigkeit Ihres Prozessors erhöhen können, indem Sie die Front-Side-Bus-Geschwindigkeit oder den Multiplikator des FSB erhöhen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie "F10", um Ihre Einstellungen zu speichern und Ihr BIOS zu verlassen.

    Tipps & Warnungen

    • Defragmentieren Sie Ihren Eee alle paar Wochen, damit er reibungslos läuft.
    • Seien Sie beim Übertakten Ihres Eee-Laptops vorsichtig, da die erhöhten Prozessorgeschwindigkeiten sowohl die Betriebstemperatur erhöhen als auch Ihren Akku schneller entladen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up