So beheben Sie eine fehlende Symbolleiste im Internet Explorer

Die meisten Menschen haben eine bestimmte Art, wie ihr Webbrowser aussehen und funktionieren soll. Das Herunterladen von Plug-Ins oder Add-Ons, ob absichtlich oder nicht, kann jedoch häufig eine Einrichtung ändern. Das Verlieren oder Verlegen von Symbolleisten, die Sie bevorzugen, ist eines der häufigsten Probleme. Bei diesen Symbolleisten kann es sich um die regulären Symbolleisten handeln, die mit Internet Explorer geliefert werden, oder um Symbolleisten von Unternehmen, die zusätzliche Funktionen anbieten, wie z. B. die von Yahoo oder Google. Wenn eine Symbolleiste fehlt, muss sie normalerweise nur wieder aktiviert werden.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie den Internet-Explorer. Wenn Sie beim Öffnen Fehlermeldungen erhalten, hängt dies möglicherweise mit der Symbolleiste zusammen und Sie müssen die Symbolleiste möglicherweise deinstallieren und dann herunterladen und neu installieren.

    Schritt 2

    Wenn keine Fehlermeldungen angezeigt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle oben im Browserfenster. Sie sehen ein Kontextmenü mit einer Liste der verfügbaren Symbolleisten.

    Schritt 3

    Wenn neben der fehlenden Symbolleiste kein Häkchen zu sehen ist, wählen Sie sie aus, um sie zu aktivieren.

    Schritt 4

    Einige Symbolleisten werden sofort wieder angezeigt. Andere erfordern einen Neustart. Starten Sie die Anwendung neu, um sicherzustellen, dass Ihre neuen Einstellungen gespeichert werden.

    Schritt 5

    Installieren Sie alle zusätzlichen Toolbar-Anwendungen neu, wenn sie nicht im Toolbar-Menü angezeigt werden.

    Spitze

    Einige Symbolleisten haben Optionen, die über das hinausgehen, was Internet Explorer allgemein verfügbar macht. Überprüfen Sie die Optionen auf jeder anpassbaren Symbolleiste, um die gewünschten Optionen festzulegen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up