So befestigen Sie Fernglasriemen

So befestigen Sie Fernglasriemen - Bild 1

Ferngläser sind ein praktisches Werkzeug, wenn es um Vogelbeobachtung, Jagd, Erkundung oder Landvermessung geht. Ferngläser werden in einer Vielzahl von Größen und Optiken hergestellt, einige so klein wie Ihre Handfläche und andere so leistungsfähig wie ein kleines Teleskop. Das Tragen eines Fernglases um den Hals ist eine bequeme Möglichkeit für Benutzer, sofortigen Zugriff auf das Tool zu haben. Das Anbringen eines Riemens an einem Fernglas ist weitgehend universell und mit vielen verschiedenen Fernglasmodellen austauschbar.

Index

    Schritt 1

    Suchen Sie die Gurthalterungen oder Schlaufen an den Seiten oder der Oberseite des Fernglases. Die Gurthalterungen sind durch eine kleine Raste, Schlaufe oder halterungsähnliche Struktur am Fernglas zu erkennen.

    Schritt 2

    Führen Sie ein Ende des Riemens durch die Schlaufe und zurück auf den Riemen. Befestige es oder stecke es durch den Gürtelschlaufe am Gurt. Wiederholen Sie dies für die andere Seite des Riemens. Alle Gurte unterscheiden sich geringfügig in ihrem Befestigungsmechanismus.

    Schritt 3

    Passen Sie die Gurtlänge an, indem Sie den Gurt lockern. Der Riemen kann eine verschiebbare Schnalle haben, die Sie vom Fernglas weg oder in Richtung des Fernglases schieben können, um den Riemen Ihren Bedürfnissen entsprechend zu verkürzen oder zu verlängern.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Fernglas

    • Tragegurt

    Spitze

    Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernglases nach, um die richtige Gurtbefestigung zu erfahren.

    Warnung

    Schauen Sie niemals durch ein Fernglas in die Sonne, da dies dauerhafte Augenschäden verursachen kann.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up