So beenden Sie den Vollbildmodus in VNC

So beenden Sie den Vollbildmodus in VNC - Bild 1

Clientseitige VNC-Anzeigedienstprogramme kommunizieren mit der VNC-Serversoftware, sodass Sie entfernte Computer anzeigen und steuern können. Mit dieser praktischen Funktion können Sie beispielsweise einen Webserver oder ein Computernetzwerk verwalten, das sich irgendwo auf der Welt befindet. Im Vollbildmodus wird ein größerer Teil des Remote-Computers auf Ihrem Bildschirm angezeigt, es kann jedoch manchmal zu Konflikten in den Anzeigeeinstellungen Ihres Desktops kommen. In solchen Fällen wird die Rückkehr zum normalen Fenstermodus Ihre Erfahrung verbessern.

Index

    Beenden des Vollbildmodus

    Einige VNC-Anzeigeclients, wie der VNC Viewer von RealVNC und der VNCViewer von TightVNC, bieten ein Popup-Menü mit einer Vollbildoption. Wenn das Menü verborgen ist, wird es durch Drücken von "F8" angezeigt; Durch Auswählen von „Vollbild“ im Vollbildmodus wird der Fenstermodus verlassen. Andere Software-Clients, wie der VNCViewer von UltraVNC, bieten eine Umschalttaste in der oberen Menüleiste. Durch Drücken dieser Taste wird der Vollbildmodus beendet.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up