So bearbeiten Sie eine MSI-Datei

So bearbeiten Sie eine MSI-Datei - Bild 1

MSI-Dateien oder Microsoft Installer sind verschiedene Dateien, die laut FileInfo.com, einer Online-Datenbank mit Dateierweiterungen, hauptsächlich mit Windows Installer verbunden sind. MSI-Dateien enthalten wichtige Informationen über ein Installationsprogramm, das für Windows-Updates und Installationen von Drittanbietern erforderlich ist. Sie können MSI-Dateien mit Microsoft Windows Installer öffnen und mit 7-Zip bearbeiten. Dateierweiterungen helfen einem Computer zu bestimmen, welches Programm er verwenden soll, wenn er versucht, eine Datei zu öffnen. Wenn Sie also eine MSI-Datei bearbeiten, können Sie die Datei mit einer anderen Softwareanwendung öffnen.

Index

    Anweisungen

    Schritt 1

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die MSI-Datei.

    Schritt 2

    Klicken Sie auf "Öffnen mit".

    Schritt 3

    Wählen Sie die Option „Standardprogramm auswählen“.

    Schritt 4

    Wählen Sie 7-Zip.

    Schritt 5

    Klicken Sie nur auf „Durchsuchen“, wenn Windows die Software nicht anzeigt, suchen Sie dann nach 7-Zip und klicken Sie auf „Öffnen“.

    Schritt 6

    Klicken Sie auf „Extrahieren“. Ihre MSI-Informationen wurden extrahiert und bearbeitet. Sie können alternativ auf „Extras“ und dann auf „Konvertieren“ klicken, um die MSI vor dem Extrahieren zu konvertieren.

    Spitze

    Wenn Sie 7-Zip nicht haben, können Sie es von der Website des Produkts herunterladen (siehe „Ressourcen“).

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up