So bearbeiten Sie die Legende in Microsoft Excel

So bearbeiten Sie die Legende in Microsoft Excel - Bild 1

Microsoft Excel hilft Benutzern, aussagekräftige Diagramme zu erstellen, um ihre Tabellendaten zu visualisieren, indem einige der Diagrammelemente automatisch abgeleitet werden. Legendennamen werden automatisch aus dem Inhalt der Zelle über der Zeile oder Spalte mit Daten erstellt, die für das Diagramm verwendet werden. Wenn Ihnen der standardmäßige Legendenname nicht gefällt, gibt es in Excel mehrere Möglichkeiten, den Legendentext zu ändern und sein Erscheinungsbild anzupassen.

Index

    Excel-Legende im Diagramm anzeigen

    Die Legende ist in einem Excel-Diagramm enthalten, um zu erklären, welche Art von Daten in einer bestimmten Farbe angezeigt wird. Es besteht aus einem kleinen Quadrat, das die Farbe und den beschreibenden Text zeigt. Beispielsweise könnte ein Diagramm, das die Verkäufe für drei verschiedene Jahre vergleicht, eine Legende haben, die zeigt, welche Farbe im Diagramm jedes Jahr darstellt.

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Diagramm erstellen, wird die Legende möglicherweise nicht angezeigt. Sie können dies beheben, indem Sie das gesamte Diagramm auswählen und auf die Schaltfläche mit dem Pluszeichen klicken, die rechts neben dem Diagramm angezeigt wird, und dann im Menü „Diagrammelemente“ auf „ Legenden umschalten . Sie können auch auf den kleinen schwarzen Pfeil rechts neben der Schaltfläche „ Legenden “ klicken , um Optionen für die Position der Legende auf dem Diagramm anzuzeigen.

    Bearbeiten Sie die Legende in Excel

    Angenommen, Sie haben eine Spalte mit Geldwerten in Excel mit dem Titel „Verdient“ oben in der Spalte. Wenn Sie beim Auswählen von Werten für das Diagramm die gesamte Spalte einschließlich des Titels auswählen, wird der Titeltext für die Legende der Achse verwendet, die die Datenspalte darstellt. Wenn Sie den Text in der Zelle bearbeiten, wird der Legendentext aktualisiert. Wenn der für die Legende zu verwendende Text nicht in der obersten Zelle Ihrer Spalte zu finden ist, sehen Sie eine Standardlegende wie „Serie 1“.

    Verwenden des Dialogfelds „Datenquelle auswählen“.

    Wenn Sie einen Seriennamen in Excel ändern, ändert sich auch die Legende. Um auf das Dialogfeld „ Datenquelle auswählen“ zuzugreifen und den Seriennamen zu bearbeiten, wählen Sie Ihr Diagramm aus und verwenden Sie die rechte Maustaste, um „ Daten auswählen“ aus dem Menü auszuwählen. Das Dialogfeld „ Datenquelle auswählen “ wird angezeigt. Sie finden Daten auswählen auch auf der Registerkarte Design der Diagrammtools, wenn das Diagramm ausgewählt ist.

    Wählen Sie im Dialogfeld den Legendennamen, den Sie ändern möchten, aus der Liste Legendeneinträge (Serien) auf der linken Seite des Dialogfelds aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Bearbeiten . Geben Sie im Dialogfeld Reihe bearbeiten einen neuen Namen in das Textfeld Reihenname ein und klicken Sie dann auf OK , um das Feld zu schließen. Nachdem Sie im Dialogfeld Datenquelle auswählen auf OK geklickt haben, wird der Legendenname im Diagramm aktualisiert. Wenn Sie den Legendennamen mit dem Dialogfeld ändern, wird der Text in der Spalte, die Ihre Daten enthält, nicht geändert.

    Formatieren einer Excel-Legende

    Nachdem eine Legende in einem Excel-Diagramm angezeigt wurde, stehen mehrere Optionen zum Ändern ihres Aussehens zur Verfügung. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Legende klicken, können Sie Schriftart aus dem Menü auswählen und das Dialogfeld „ Schriftart “ verwenden, um Schriftart, -größe und -farbe zu ändern und Texteffekte wie Unterstreichen und Durchstreichen hinzuzufügen. Wählen Sie Legende formatieren , nachdem Sie mit der rechten Maustaste geklickt haben, um den Aufgabenbereich Legende formatieren anzuzeigen.

    Der Aufgabenbereich Legende formatieren besteht aus drei Abschnitten mit Formatierungsoptionen. Im ersten Abschnitt Fill & Line können Sie den Hintergrund Ihres Legendentexts füllen und einen Rahmen hinzufügen. Im zweiten Abschnitt Effekte können Sie die Legende mit visuellen Effekten wie Schatten und Glühen hervorheben. Im dritten Abschnitt, Legendenoptionen , können Sie die Position steuern, an der die Legende auf dem Diagramm angezeigt wird. Wenn Sie eine Option im Aufgabenbereich Legende formatieren ändern, sehen Sie eine sofortige Änderung in Ihrem Diagramm.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up