So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7

So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 1

Ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7, um gründlichere Suchen durchzuführen oder schneller Ergebnisse zu erhalten. Um Ihre Suche zu beschleunigen, aktivieren oder deaktivieren Sie verschiedene Optionen. Einige der Einstellungen steuern, wie Windows seinen Indexdienst verwendet. Wenn Windows keine Unterordner in die Suchergebnisse einbezieht, beheben Sie das Problem, indem Sie die Sucheinstellungen ändern. Darüber hinaus können Sie die Suchfunktion so konfigurieren, dass sie den Inhalt komprimierter Dateien – wie ZIP, RAR oder CAB – durchsucht, selbst wenn diese Dateien nicht indiziert sind.

Index

    Schritt 1

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 2

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie dann „Computer“, um den Windows Explorer zu starten. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und „Windows Explorer öffnen“ auswählen.

    Schritt 2

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 3

    Klicken Sie auf „Organisieren“ und wählen Sie „Ordner- und Suchoptionen“ aus dem Menü, um das Fenster „Ordneroptionen“ zu öffnen.

    Schritt 3

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 4

    Wählen Sie die Registerkarte „Suchen“, um alle Einstellungen im Zusammenhang mit der Suchfunktion anzuzeigen. Beachten Sie, dass die Registerkarte „Allgemein“ standardmäßig ausgewählt ist, wenn Sie das Fenster „Ordneroptionen“ öffnen.

    Schritt 4

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 5

    Klicken Sie auf die Optionsschaltfläche „Immer Dateinamen und Inhalt suchen...“ im Abschnitt „Was soll gesucht werden“, um den Index zu ignorieren und die Dateinamen und Inhalte jeder Datei zu durchsuchen. Diese Option verlangsamt Ihre Suche erheblich.

    Die Option „In indizierten Speicherorten nach Dateinamen und Inhalten suchen“ ist standardmäßig aktiviert. Wenn diese Option aktiviert ist, durchsucht Windows nicht den Inhalt von Dateien, die nicht indiziert sind; es durchsucht jedoch ihre Dateinamen.

    Schritt 5

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 6

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Unterordner in Suchergebnissen bei der Suche in Dateiordnern einbeziehen", um Unterordner zu durchsuchen. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

    Wenn Sie das Kontrollkästchen „Teilweise Übereinstimmungen finden“ deaktivieren, zeigt die Suchfunktion nur Ganzwortübereinstimmungen an. Beispielsweise zeigt Windows die Datei „Banana“ nicht an, wenn Sie nach „Banane“ suchen.

    Schritt 6

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 7

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Suche in natürlicher Sprache verwenden", wenn Sie die Verwendung von Operatoren wie AND oder OR in Ihren Suchanfragen vermeiden möchten. Die Option „Natürliche Sprache“ ermöglicht es Ihnen, Suchen in einer natürlicheren Sprache durchzuführen. Wenn Sie beispielsweise nach „von Nick“ suchen, werden alle Dateien zurückgegeben, in denen „Nick“ als Autor aufgeführt ist. Wenn diese Option aktiviert ist, kann Windows verwirrt werden, wenn Sie versuchen, eine komplexere Suche durchzuführen.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Index nicht verwenden, wenn in Dateiordnern nach Systemdateien gesucht wird...", wenn Sie möchten, dass die Suchfunktion den Windows-Index ignoriert. Obwohl diese Option hilfreich ist, wenn der Index beschädigt ist, sind Suchvorgänge, die Sie durchführen, während sie aktiviert ist, erheblich langsamer.

    Schritt 7

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 8

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Systemverzeichnisse einbeziehen", wenn Sie häufig nach Systemdateien suchen. Suchvorgänge sind langsamer, wenn die Option „Systemverzeichnisse einbeziehen“ aktiviert ist.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Komprimierte Dateien einbeziehen", um den Inhalt von Archiven zu durchsuchen. Suchen können länger dauern, wenn diese Option aktiviert ist. Die Inhalte von indizierten Archiven werden ebenfalls indiziert.

    Schritt 8

    So ändern Sie die Standardsucheinstellungen in Windows 7 - Bild 9

    Klicken Sie auf „Übernehmen“ und dann auf „OK“, um die neuen Einstellungen zu übernehmen und zu speichern, wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind.

    Tip

    To search for system files without enabling the "Include system directories" option, open the Windows folder and then use the "Search" box to specify what you're looking for.

    Instead of enabling the "Always search file names and contents..." option, modify the Index and add the drives or folders that may contain the files you wish to find.

    To restore the default search settings, click the "Restore Defaults" button on the Search tab of the Folder Options window. The Windows 7 search settings revert to their original settings when you click the "Restore Defaults" button.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up