So ändern Sie die Netzbetreibereinstellungen auf einem iPhone

So ändern Sie die Netzbetreibereinstellungen auf einem iPhone - Bild 1

Das Apple iPhone erkennt automatisch die korrekten Netzbetreibereinstellungen von der Subscriber Identity Module-Karte, die Sie bei der Ersteinrichtung im Telefon installiert haben. Die einzige Zeit, in der Sie möglicherweise die Netzbetreibereinstellungen des iPhones ändern müssen, ist, wenn Sie in ein fremdes Land reisen und das Telefon dort verwenden möchten. Sie können die Netzbetreibereinstellungen des iPhones über das Menü „Einstellungen“ des Geräts aufrufen und ändern.

Index

    Schritt 1

    Tippen Sie auf dem Bildschirm des iPhones auf das Anwendungssymbol „Einstellungen“.

    Schritt 2

    Tippen Sie im Menü „Einstellungen“ auf „Anbieter“.

    Schritt 3

    Warten Sie, bis das iPhone eine Liste der lokal verfügbaren Netzbetreiber erkennt und anzeigt. Ihr aktuelles Netzwerk wird in blauer Schrift mit einem Häkchen daneben angezeigt. Wenn das iPhone so eingestellt ist, dass es sich automatisch mit dem richtigen Netzwerk verbindet, wird das Label „Automatisch“ oben auf der Seite in Blau mit einem Häkchen daneben angezeigt.

    Schritt 4

    Tippen Sie in der Liste der verfügbaren Netzbetreiber auf den Namen des Netzbetreibers, den Sie verwenden möchten. Der Netzwerkname ändert sich in blaue Schrift mit einem Häkchen daneben, um anzuzeigen, dass das iPhone mit einem anderen Netzwerk verbunden ist.

    Spitze

    Select the “Automatic” option to ensure that the iPhone always connects to the correct carrier network. If using the phone abroad, you might need to call your carrier to enable international roaming.

    Warning

    Switching to another carrier network at home or abroad can result in additional call and data charges. If you change carrier settings while in a foreign country, remember to switch back to the "Automatic" setting or your home network when you return.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up