So ändern Sie die HDMI-Anzeigeeinstellungen auf einem Comcast DVR

So ändern Sie die HDMI-Anzeigeeinstellungen auf einem Comcast DVR - Bild 1

Wenn Sie die volle Anzeigefähigkeit Ihres HD-Fernsehers genießen möchten, müssen Sie ein HDTV-Signal durch ihn laufen lassen. Tun Sie dies, indem Sie Ihre Comcast-Kabelbox auf einen HD-DVR aufrüsten. Sobald der neue DVR angeschlossen ist, passen Sie die HDMI-Anzeigeeinstellungen Ihres DVR an, um Ihr HDTV-Erlebnis zu maximieren.

Index

    Schritt 1

    Schalten Sie den DVR aus, indem Sie die Fernbedienung auf den DVR richten, die Kabeltaste oben auf der Fernbedienung drücken und dann die Ein/Aus-Taste drücken. Sie sollten sehen, dass die Anzeige auf dem DVR schwarz wird.

    Schritt 2

    Halten Sie die „Menü“-Taste unmittelbar nach dem Ausschalten des DVR gedrückt. In etwa zwei Sekunden sollten Sie einen Bildschirm mit den Benutzereinstellungen auf Ihrem Fernseher sehen. Wenn es nicht auftaucht, versuchen Sie es ein paar Mal, bis es auftaucht.

    Schritt 3

    Suchen Sie nach der Einstellung für das Seitenverhältnis (es sollte die erste sein), sobald Sie den Bildschirm „Benutzereinstellungen“ hochgeladen haben. Es wird entweder 16:9 oder 4:3 angezeigt. Wenn Sie einen HD-Fernseher haben, wählen Sie „16:9“.

    Schritt 4

    Suchen Sie nach der HDMI-Einstellung. Hier können Sie aus einer Vielzahl von Auflösungseinstellungen wählen, z. B. 480i, 720p und 1080i. Wählen Sie abhängig von Ihrem Fernseher den aus, für den Ihr Fernseher eingestuft ist.

    Schritt 5

    Stellen Sie die Anzeige für Nicht-HD-Programme und -Kanäle unter der HDMI-Einstellung ein. Für das beste Bild sollte es auf 480i eingestellt werden. Wenn Sie diese Sendungen lieber ohne die schwarzen Balken ansehen möchten, ändern Sie die Einstellung auf „Stretch“.

    Schritt 6

    Richten Sie die Fernbedienung auf den DVR und drücken Sie die Einschalttaste, sobald alle Ihre Einstellungen konfiguriert sind. In wenigen Sekunden wird Ihr DVR mit den richtigen Einstellungen hochfahren und Ihr Bild wird so aussehen, wie es beabsichtigt war.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up