So addieren Sie die Summe in Microsoft Excel

So addieren Sie die Summe in Microsoft Excel - Bild 1

Excel verfügt über leistungsstarke Finanzverwaltungsfunktionen. Mit Excel können Sie komplexe Geschäftsdokumente und allgemeine Budgets verwalten. Viele Funktionen oder voreingestellte Formeln, die in Excel installiert sind, ermöglichen einfache Berechnungen auf Knopfdruck. Sie können auch Berechnungen durchführen, indem Sie Excel mitteilen, was Sie tun möchten. Das Addieren von Summen in Excel ist ein einfacher Vorgang, wenn Sie einige Richtlinien befolgen.

Index

    Schritt 1

    Stellen Sie sicher, dass die Spalten oder Zeilen, die Sie hinzufügen möchten, benachbart sind. Für dieses Beispiel verwenden wir die Zellen C2 bis C6. Stellen Sie sicher, dass in jeder Zelle Zahlen vorhanden sind.

    Schritt 2

    Wählen Sie einen Ort aus, an dem Ihre Summe angezeigt werden soll. Geben Sie der Einfachheit halber "Gesamt" in eine Zelle in derselben Zeile ein, in der die Gesamtsumme angezeigt wird. Um beispielsweise die Zellen C2 bis C6 zu summieren, geben Sie „total“ in Zelle A7 ein.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf die Zelle, in der die Summe angezeigt werden soll. In unserem Beispiel wählen Sie die Zelle C7 aus.

    Schritt 4

    Klicken Sie auf das Symbol „Automatische Summe“ in der Symbolleiste oder auf die Registerkarte „Startseite“ in der Gruppe „Bearbeiten“ in der Multifunktionsleiste. Das Symbol für die automatische Summe sieht aus wie ein umgekehrtes „E“. Um die Zellen C2 bis C6 erscheint ein blinkender Laufrahmen. Die Laufschrift lässt Sie wissen, welche Zellen betroffen sind.

    Schritt 5

    Drücken Sie die „Enter“-Taste auf Ihrer Computertastatur, um die Aktion abzuschließen. Die Summe Ihrer Zellen erscheint in Zelle C7.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up