Lexus Bluetooth-Fehlerbehebung

Lexus Bluetooth-Fehlerbehebung - Bild 1

Die sicherste Art, während der Fahrt zu telefonieren, ist die Verwendung einer Freisprecheinrichtung. In einigen Staaten ist es gesetzlich vorgeschrieben, Freisprecheinrichtungen in Fahrzeugen zu verwenden. Die Verwendung von Bluetooth-Headsets gibt dem Fahrer die Freiheit, beide Hände frei zu halten, um das Fahrzeug zu steuern. Lexus verwendet ein eingebautes Bluetooth-Modul, um seinen Benutzern eine freihändige Nutzung zu ermöglichen. Wenn es Probleme mit dem System gibt, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu lösen, bevor Sie das Fahrzeug zum Händler bringen.

Index

    Schritt 1

    Stellen Sie sicher, dass das verwendete Telefon mit dem Lexus Bluetooth-System kompatibel ist. Einige Mobiltelefone funktionieren nicht mit dem Bluetooth-System. Lexus hat eine Datenbank der Telefone, die mit seinem System kompatibel sind (siehe Referenzen). Wenn ein kompatibles Telefon nicht funktioniert, besuchen Sie den Händler für verfügbare Updates.

    Schritt 2

    Das Telefon oder Fahrzeug erkennt das andere Gerät nicht. Stellen Sie sicher, dass sich das Telefon im Erkennungsmodus befindet, indem Sie auf das Bluetooth-Menü zugreifen. Wählen Sie auf dem Bluetooth-Modul „Einstellungen“, dann „Bluetooth“ und dann „Telefon hinzufügen“. Das Lexus Bluetooth zeigt den Hauptschlüssel an, der in das Telefon eingegeben werden muss. Sobald die Geräte verbunden sind, speichern Sie sie beide als vertrauenswürdige Geräte.

    Schritt 3

    Übertragen Sie Telefonnummern manuell in das Lexus Bluetooth-Modul, wenn die Übertragung des Telefonbuchs nicht unterstützt wird. Drücken Sie am Lenkrad die Taste „Abheben“. Wählen Sie „Telefonbuch“ und wählen Sie „Nein“, wenn das Modul Sie auffordert, Kontakte zu übertragen. Wählen Sie „Optionen“ und dann „Kontakt hinzufügen“ und geben Sie die Kontaktinformationen manuell ein. Wählen Sie dann „OK“, wenn Sie fertig sind.

    Schritt 4

    Entfernen Sie eines der im System gespeicherten Telefone, wenn das Lexus-Modul das falsche Telefon auswählt. Rufen Sie die "Einstellungen" auf, wählen Sie dann "Bluetooth" und wählen Sie das nicht verwendete Telefon aus. Drücken Sie „Entfernen“, um das Telefon zu löschen, und drücken Sie dann „OK“, um die Einstellung zu speichern.

    Warnung

    Versuchen Sie nicht, das Bluetooth-System während der Fahrt zu reparieren.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up