Gewusst wie: Wi-Fi-Koaxialkabel zu einem RJ45

Das Anpassen von Koaxialkabeln für ein Computer- oder Videonetzwerk ist mit den richtigen Adaptern überraschend einfach. Da es keine Möglichkeit gibt, ein direkt verdrahtetes Koax-zu-Ethernet-Kabel herzustellen, sind ein Konverter und Baluns erforderlich, um intern die richtige Impedanz aufrechtzuerhalten, während das Signal über längere Entfernungen übertragen wird. Diese Adapter wandeln die Koaxialsignale in Ethernet um, wo die hohe Bandbreite die dichten Daten problemlos von Punkt zu Punkt überträgt. Dies nutzt das durch die Wände verlaufende Ethernet-Kabel und verbindet Geräte, die auf Koaxialkabel angewiesen sind.

Índice
  1. Schritt 1
  2. Schritt 2
  3. Schritt 3
  4. Schritt 4

Schritt 1

Schrauben Sie das Koaxialkabel vom Router an den Koax-zu-Ethernet-Adapter.

Schritt 2

Klicken Sie den RJ45-Stecker des Ethernet-Kabels in die „OUTPUT“-Seite des Adapters.

Schritt 3

Trennen Sie das Signal, das über das Ethernet-Kabel zum Computer-Laptop wandert. Rasten Sie den RJ45-Stecker in den Balun ein. Schrauben Sie das Koaxialkabel an das andere Ende des Baluns an das Modem oder ein anderes Gerät.

Schritt 4

Schließen Sie den Adapter bei Bedarf an das Stromnetz an.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Koax-zu-RJ45-Ethernet-Adapter

  • Ethernet zu koaxialem Balun

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Go up