Gebrauch und Missbrauch des Computers

Gebrauch und Missbrauch des Computers - Bild 1

Computer sind ein zentraler Bestandteil des täglichen Lebens. Die Leute verwenden sie, um Aufzeichnungen zu führen, Artikel zu kaufen, Scheckbücher auszugleichen und Unterhaltung zu finden. Computer erleichtern das Leben mit ihrer Fähigkeit, Informationen schnell zu finden. Die Kommunikation für private und geschäftliche Zwecke ist schneller und effizienter als je zuvor, und mit all den positiven Aspekten der Computernutzung kommen auch die negativen. Der Missbrauch von Computertechnologie ist eine deviante Handlung mit möglichen rechtlichen Konsequenzen für die Täter.

Index

    Karriere und soziale Netzwerke

    Karriere-Networking-Websites ermöglichen es Fachleuten, Profile zu veröffentlichen, die ihre Berufserfahrung und ihre aktuelle Position beschreiben. Die Nutzung von Karriere-Networking-Sites fördert die Kommunikation zwischen Fachleuten innerhalb derselben und verwandter Branchen. Personalabteilungen nutzen diese Seiten, um neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Social-Networking-Sites sind auf das soziale Leben einer Person ausgerichtet. Diese Seiten machen es einfach, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, die wegziehen. Benutzer können Bilder und Videos posten und einige Websites erlauben sogar das Bloggen. Viele Menschen nutzen beliebte soziale Netzwerke wie Facebook, um für ihr eigenes Geschäft zu werben.

    Unterhaltung

    Computer sind Vehikel für viele Formen der Unterhaltung. Das Internet bietet Filme, Videospiele und Musik, die alle zum Herunterladen zur Verfügung stehen. In Ermangelung des Internets können Spiele in Einzelhandelsgeschäften gekauft und auf dem Computer installiert werden. Filme können von einem Computer aus angesehen werden, der über die richtige Software verfügt, und Online-Gaming-Sites ermöglichen es Benutzern, mit anderen Mitgliedern weltweit zu spielen. Auf einigen Websites können Mitglieder Videos von lustigen Situationen und Ereignissen hochladen.

    Cyberkriminalität

    Wirtschaftskriminalität kann den Missbrauch von Computern beinhalten. Wirtschaftskriminalität umfasst Unterschlagung, Betrug, Erpressung und Geldwäsche. Die Wirtschaftskriminalität hat mit der Leichtigkeit zugenommen, betrügerische Geschäftstransaktionen über die großen Entfernungen durchzuführen, die Computer bieten. Andere Computermissbraucher, sogenannte Hacker, erstellen und verbreiten Viren über das Internet, die Systeme zum Absturz bringen und persönliche Informationen stehlen. Bankkonten und Kredithistorien werden dann durch die Verwendung dieser Informationen kompromittiert.

    Cyber-Mobbing

    Cybermobbing ist die Handlung eines Minderjährigen, verbale Angriffe und/oder Todesdrohungen gegen einen anderen Minderjährigen zu richten. Cybermobbing-by-Proxy ist die Handlung eines Minderjährigen, der einem anderen beim Mobbing eines Ziels hilft. Cybermobbing hat rechtliche Konsequenzen und wird je nach Alter des Kindes als Ordnungswidrigkeit oder Jugendstraftat angeklagt. Schwerwiegendere staatliche und bundesstaatliche Anklagen werden die Folge sein, wenn ihre Handlungen das Hacken oder Stehlen persönlicher Informationen beinhalten. Schulen haben kürzlich Programme eingeführt, um Schülern die Auswirkungen und Gefahren von Cybermobbing beizubringen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up